Wörtlilche Übersetzungen

Uh oh…

Wörtliche Übersetzungen sind ohne Zweifel, eines der größten Tabus in der Branche. Solche Fehler zu begehen, ist eindeutig ein Indiz für ein mangelhaftes Wissen der Zielsprache. Es ist offensichtlich, dass einiges an Arbeit investiert werden muss um die Fähigkeiten als Sprachspezialist darzustellen.

Was ist eine wörtliche Übersetzung?

Wörtliche Übersetzungen passieren dann, wenn der ursprüngliche Text Wort für Wort in die Zielsprache übersetzt wird. Wenn dies geschieht, wird die Bedeutung verdreht oder in einigen Fällen sogar unverständlich. Einige Beispiele:
  • (Ein plumpes Beispiel) Die Übersetzung des deutschen Wortes „Kindergarten“ ins Englische als „children garden“.
  • (Ein realistischeres Beispiel) Die Übersetzung von Redewendungen in die Zielsprache stellt häufig eine Herausforderung für Übersetzer dar. Es kommt of vor, dass Redevendungen die in die Zielsprache übersetzt werden, bedeutungslos erscheinen. So klingt z.B. die Englische Redewendung „carrot and sticks“ meistens absurd wenn sie in andere Sprachen übersetzt wird.
Diese Arten von Fehler passieren meistens wenn der Übersetzer kein umfassendes Wissen der Ursprungssprache oder der Zielsprache hat.

Vom Gedicht zur Prosa

Andere Arten von wörtlichen Übersetzungen passieren bei Übersetzungen von Gedichten oder Prosa. In diesem Fall liegt der Fehler darin, dass zwar akkurat und grammatikalisch korrekt übersetzt wird, aber es verabsäumt wird die entsprechende Stimmung des Ausgangstextes zu vermitteln. Rein formal gesehen, ist diese Übersetzung korrekt, sie ist aber trocken und gibt nicht die Ausdruckweise des Originals wieder.

Wörtliche Übersetzungen vermeiden

Um diese, leider allzu häufigen, Fehler zu vermeiden, empfiehlt Copypanthers die folgenden Punkte:
  1. Kenne die Ausgangs- und Zielsprache: Sich nicht im falschen Licht präsentieren, es kommt ganz bestimmt ans Tageslicht.
  2. Kenne deine Stärken und Schwächen: Wenn du dich auf eine spezielle Branche oder ein spezielles Gebiet spezialisierst, überspann nicht den Bogen. Keiner kann Spezialist in jeder Branche sein. Schuster, bleib bei deinen Leisten!
Andere hilfreiche Links:

Reviews from Crowdpanthers

News Feed